©RTL

Deine DSDS-Anmeldung: So bewirbst du dich bei Deutschland sucht den Superstar

DSDS ist ein Klassiker unter den Casting Shows – und ein Muss für Gesangstalente, die ganz groß rauskommen wollen. Wir verraten dir, wie du dich bewirbst und was du darüber wissen solltest.

Darum geht’s bei Deutschland sucht den Superstar (RTL)

DSDS ist die Casting Show für Sängerinnen und Sänger, die endlich auf die große Bühne wollen. Der Name ist Programm: Gesucht werden Gesangstalente, die nicht nur gut singen können, sondern auch eine richtig gute Show machen. Dafür sucht die prominente Jury rund um Dieter Bohlen in mehreren Casting-Runden die besten Nachwuchs-Sänger Deutschlands.

Bekannt geworden ist DSDS vor allem durch die verrückten Jurycastings: Hier treffen sich begnadete Sänger und hoffnungslose Selbstüberschätzer – sodass es beim Vorsingen vor der Jury oft zu Überraschungen kommt. In jeder Hinsicht.

Für die Teilnehmer lohnt es sich: Wer alle Runden übersteht und schließlich auch das Finale für sich entscheidet, bekommt das, wovon jedes Nachwuchstalent träumt: Einen Plattenvertrag. On top gibt’s außerdem ein stolzes Preisgeld – also alles für einen guten Start in die Gesangskarriere!

So funktioniert die DSDS-Bewerbung

Yeah, Deutschland sucht den Superstar geht weiter!

Um dich für die nächste Staffel zu bewerben, hast du mehrere Möglichkeiten. Am einfachsten ist die DSDS-Anmeldung, wenn du einfach das Online-Bewerbungsformular ausfüllst.

Im Formular hinterlegst du deine persönlichen Daten, deine Kontaktdaten und Proben deines Gesangstalents. Am besten natürlich mit Videos, in denen man gut hört, wie du singst. Falls du in den sozialen Netzwerken aktiv bist, kannst du auch gleich deine Profile hinterlegen – so bekommt das Casting-Team einen guten Eindruck von dir und deinem Talent.

Falls du lieber vor Ort vorsingen möchtest, sind die offenen Castings genau das Richtige für dich. Dafür kannst du einfach zu einem der ausgeschriebenen Termine zum Casting fahren und vor dem Casting-Team live performen. Wo und wann das möglich ist, gibt die Produktion UFA SHOW & FACTUAL immer rechtzeitig bekannt. Am besten, du behältst dafür den Instagram-Kanal von Deutschland sucht den Superstar im Auge. Die Termine werden aber in der Regel auch immer rechtzeitig in der TV-Werbung auf RTL vorgestellt.

Aber Achtung: Bei den offenen Castings triffst du noch nicht auf die Promi-Jury und es werden auch noch keine TV-Aufnahmen gemacht. In diesem ersten DSDS-Casting geht es erstmal darum, das Casting-Team zu überzeugen. Wenn du das schaffst, sicherst du deine Chance, in den Vorrunden vor Dieter Bohlen und seinen Jury-Kollegen aufzutreten.

Nach der DSDS-Anmeldung: So läuft das Casting ab

Wenn du dich online bei DSDS bewirbst, ist der nächste Schritt für dich ein Online-Casting. Du bekommst einen Termin, an dem du live per Video-Chat etwas performst. Das Casting-Team nutzt diesen Schritt, um dich und dein Gesangstalent besser kennenzulernen und einzuschätzen, wie gut du in die Show passt.

Wenn du hier gut performst, verrät dir das Casting-Team, wie es für dich weitergeht. Denn für die Jurycastings gibt es in der Regel mehrere Drehtermine in verschiedenen Städten. Wann du wo sein musst, erfährst du rechtzeitig, sodass du deine Anreise in Ruhe planen und dich vorbereiten kannst.

Diese Voraussetzungen musst du erfüllen, um dich bei DSDS zu bewerben

Wenn dein Herz für die Musik schlägt, hast du die wichtigste Voraussetzung bereits erfüllt. Schließlich werden bei DSDS nicht nur Sängerinnen und Sänger, sondern auch Show-Talente gesucht. Menschen, die gerne vor anderen performen.

Das passt zu dir? Perfekt, dann kanns losgehen.

Viele andere Bewerbungs-Voraussetzungen für DSDS gehören mittlerweile der Vergangenheit an. Ein Höchstalter? Gibt es nicht mehr! Ein bestimmtes Genre? Nein, du kannst die Musikrichtung singen, die dir am besten gefällt. Eigene Songs? Herzlich gerne! Mit Instrument? Auch das ist bei DSDS gern gesehen.

Es gibt nur eine einzige Einschränkung: Du musst mindestens 16 Jahre alt sein. Außerdem benötigst du, wenn du noch minderjährig bist, die Einwilligung deiner Eltern.

Übrigens: Falls du schon einen Plattenvertrag ergattert hast, ist das leider auch ein Ausschlusskriterium für dein DSDS-Casting. Aber dann brauchst du den Plattenvertrag, den der Sieger abräumt, ja sowieso nicht mehr.

Aktuelle Artikel

© Adobe Stock | Kaspars Grinvalds
Ratgeber

Die neue Art zu streamen: Das solltest du über Fast Channels wissen

Vom Blockbuster über spannende Serien bis zur Unterhaltungsshow – Streaming macht dem linearen Fernsehen Konkurrenz. Das ist nichts Neues – schließlich sind Netflix und Co. mittlerweile fast überall bekannt. Vor allem jüngere Menschen streamen lieber ihre Lieblingssendungen über das Internet, anstatt den Fernseher einzuschalten. Nun eröffnet eine neue Streaming-Art neue Möglichkeiten – für Zuschauer, aber […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | Anatoly Vartanov
News

Komparsen & Darsteller für RTL+-Serie gesucht

Hier kommt deine Chance, als Darsteller oder Statist in einer RTL+-Serie dabei zu sein. Dabei geht’s um eine mehrfach ausgezeichnete US-amerikanische Serie, die nun endlich auch als deutsche Adaption gedreht wird. Wir verraten dir, worum es geht und wie du dich bewirbst! Um diese RTL+-Serie geht’s Zuschauer der amerikanischen Serie „Euphoria“ begleiten eine Gruppe Jugendliche […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | Gorodenkoff
Ratgeber

Verkäufer oder Model bei QVC & Co.: Was du über die Jobs beim Teleshopping wissen musst

Live Auftritte vor einem großen Fernsehpublikum? Als Moderator vor der Kamera stehen und den Zuschauer mit Witz und Spontaneität begeistern? Als Model im Fernsehen auftreten und sich einem größeren Publikum präsentieren? Das gibt es nicht nur bei großen TV-Sendern: Seit rund 30 Jahren versammeln Teleshopping Channels ihre treuen Zuschauer vor dem Fernseher, um ihnen innovative […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | alfa27
Ratgeber

TFP Shooting: Was du über das Tauschgeschäft wissen solltest

Du möchtest deine ersten Schritte als Model unternehmen und suchst nach dem Einstieg ins Business? Ohne gute Bilder, mit denen du dich bei Agenturen bewerben kannst, wird es schwierig. Du kannst natürlich erstmal Geld in professionelle Fotos investieren. Du kannst aber auch einen anderen Weg gehen: Bei einem TFP Fotoshooting macht ein professioneller Fotograf Aufnahmen […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | Vane Nunes
Ratgeber

Was macht ein Influencer? Das solltest du über den modernen Traumjob wissen

Um die Welt reisen, die schönsten Orte der Welt sehen – und das alles mit tollen Schnappschüssen für die Follower bezahlen. Das Hobby zum Beruf machen und Geld verdienen mit dem, was wenig Arbeit und viel Spaß macht. So oder so ähnlich muss das Leben als Influencer aussehen. Ein absoluter Traumjob! Ein Traumjob? Ja – […]

Weiterlesen