©RTL

Der Bachelor: Bewerbung & alle Infos zum Casting

Du würdest auch gerne mal eine Auszeit vom Alltag nehmen, romantische Dates erleben und eine aufregende Zeit an einem fantastischen Ort der Erde verbringen? Dann bewirb dich bei Der Bachelor – und finde dabei womöglich sogar die große Liebe. Wie du dich bewirbst, erfährst du hier.

Darum geht es bei Der Bachelor (RTL)

Ein Traummann und mehr als 20 traumhafte Frauen, die sein Herz erobern wollen. Klingt wie ein Märchen? Beim Bachelor ist genau das Realität.

Der attraktive Single-Mann lernt während der Staffel alle Kandidatinnen kennen, die um seine Liebe buhlen. Es warten romantische Dates, aufregende Abenteuer und jede Menge Bauchkribbeln.

Am Ende jeder Folge steht allerdings eine Entscheidung an: Welche der Ladies bekommt vom Bachelor eine Rose und darf weiter um ihn kämpfen? Und wer muss das Liebesparadies verlassen und wieder nach Hause fahren? Keine leichte Entscheidung – schließlich ist eine Kandidatin schöner als die andere.

Bei Der Bachelor anmelden: So geht’s

Du bist Single, hast Lust auf ein Abenteuer und bist bereit, dich zu verlieben? Dann solltest du dich bewerben! Die Produktion Warner Bros. International Television sucht laufend neue Kandidatinnen für die nächste Staffel – und natürlich auch immer einen neuen Traummann, dessen Herz sie erobern können.

Wir verraten dir, wie du dich als Bachelor bewirbst oder dich als Kandidaten bei Der Bachelor anmelden kannst.

Der neue Bachelor werden: So funktioniert’s

Du bist ein richtiger Traummann und verdrehst allen Frauen den Kopf? Dann erfüllst du schonmal die wichtigste Voraussetzung, um vielleicht in einer der nächsten Staffeln in die Bachelor-Villa einzuziehen.

Es gibt zwar keine offizielle Altersvoraussetzung der Produktion, du solltest aber am besten zwischen 30 und 39 Jahren alt sein. Außerdem solltest du natürlich stilvoll, attraktiv und Single sein.

Wenn all das auf dich zutrifft, wird es Zeit für die Bewerbung:

Als Kandidatin bei Der Bachelor bewerben: Alle Infos

Wenn du um das Herz des Traummanns kämpfen möchtest, solltest du am besten zwischen 20 und 35 Jahren alt sein. Auch für die Teilnehmerinnen gibt es allerdings keine festen Altersvorgaben. Sobald du volljährig bist, kannst du dich also einfach bewerben.

Außerdem solltest du attraktiv und natürlich Single sein. Mit einer großen Portion Selbstbewusstsein bist du perfekt vorbereitet auf deinen Kampf um die (vielleicht) große Liebe – und für eine unvergessliche Zeit.

Das brauchst du, um dich bei Der Bachelor bewerben zu können

Wenn du den Links folgst, findest du ein Bewerbungsformular. Es ist der erste Schritt im Casting-Prozess deiner Bachelor-Bewerbung.

Nimm dir deswegen genug Zeit, alle Felder in Ruhe auszufüllen. Nur, wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt sind, hast du überhaupt eine Chance darauf, in die nächste Runde zu kommen.

Neben deinen persönlichen Daten wie Name, Alter, Adresse und Körpergewicht hast du dabei auch die Möglichkeit, dich selbst vorzustellen. Das ist immer ein bisschen knifflig – fast wie bei einem Bewerbungsschreiben für deinen Traumjob. Du musst das Casting-Team in wenigen Sätzen von dir überzeugen. Überleg dir deswegen vorher gut, was dich von anderen Bewerbern und Bewerberinnen unterscheidet. Bist du besonders lustig? Besonders offen? Besonders unwiderstehlich?

Falls du in den sozialen Medien aktiv bist, kannst du deine Kanäle in der Bewerbung verlinken. Das macht es vielleicht sogar ein bisschen einfacher für dich – schließlich kann sich das Casting-Team dann in deinen Profilen einen guten Eindruck von dir verschaffen. Aber keine Angst: Natürlich hast du auch ohne Social Media Profil gute Chancen.

Am Ende fügst du noch Fotos und ein Bewerbungsvideo von dir hinzu. Und das ist nochmal besonders wichtig. Schließlich ist das der erste Eindruck, den das Casting-Team von deinem Aussehen bekommt. Wähle deswegen sorgfältig aus, auf welchen Fotos du eine besonders gute Figur machst. Stell dir vor, du würdest die Fotos für deinen Traummann oder deine Traumfrau persönlich auswählen – was würde ihm oder ihr gefallen?

Das solltest du für deine Der Bachelor-Bewerbung wissen

Die Szenen aus Der Bachelor wirken wie ein Traum: eine luxuriöse Villa, romantische Locations und eine Umgebung wie aus einem Märchenbuch. In den vergangenen Staffeln wurde zum Beispiel in Mexiko, Südafrika oder an der Côte d’Azur gedreht. Du solltest also auf jeden Fall Reisebereitschaft mitbringen.

Das heißt allerdings auch: Du brauchst genug Zeit. Egal, ob du als Traummann oder als Kandidatin dabei bist, der Dreh wird einige Wochen dauern. Kläre also am besten rechtzeitig ab, ob du dich beruflich so lange frei machen kannst.

Doch ganz egal, wie lang der Dreh geht: Es lohnt sich. Denn für viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen war Der Bachelor der Start in ein neues Leben. Manche haben ihre Liebe gefunden, andere haben ein ganz neues Leben begonnen. Was du daraus machst, liegt ganz allein bei dir.

Aktuelle Artikel

© Adobe Stock | My Ocean studio
News

Neue Kochshow bei Sat1: So kannst du dich bei der brandneuen Kochshow bewerben

Endlich eine neue Chance, der ganzen Welt zu zeigen, wie gut du kochst! Das beste daran: Dein Lieblings-Kochbuddy kommt gleich mit. Denn in dieser Show kochst du nicht alleine, sondern im 2er-Team. Wir verraten dir, worum es geht und wie du dich bewirbst. Infos zur neuen Sat.1-Kochshow In der eigenen Küche kocht es sich am […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | Studio Romantic
Ratgeber

Testperson werden: So wirst du Komparse bei Probeläufen und Evakuierungen

Raus aus dem Alltag, rein in ein kleines Abenteuer! Als Testperson oder Komparse für Probedurchläufe erlebst du außergewöhnliche Situationen – und natürlich kannst du auf diese Weise als Proband auch Geld verdienen. Was du als Testperson machst, welche Job-Möglichkeiten es gibt und wie du dir Aufträge sicherst, verraten wir dir jetzt. Die Definition: Was macht […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | Nikolay N. Antonov
News

Ab 2026: Oscar-Verleihung auch fürs Casting

„and the Oscar goes to …” – am Ende dieses Satzes folgen ab 2026 ganz neue Namen. Und das freut uns wie verrückt! Denn es sind die Namen von Casting-Direktoren – also den Menschen, die im Film-Team dafür sorgen, dass die richtigen Schauspieler, Darsteller und Komparsen vor der Kamera stehen. Also genau das, was wir […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | KONSTANTIN SHISHKIN
Ratgeber

Für Statisten und Komparsen: Regeln und Tipps für richtiges Verhalten am Set

Du hast dir einen Auftrag als Komparse an Land gezogen? Herzlichen Glückwunsch! Wenn es dein erstes Mal als Komparse ist, bist du bestimmt schon ein wenig nervös und kannst nicht abschätzen, was am Set auf dich zukommt, oder? Wie musst du dich verhalten? Was musst du mitbringen? Und was darfst du auf keinen Fall tun? […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | valentin
Ratgeber

Polizei, Feuerwehr & Co in Filmen und Serien

Hast du dich schonmal gefragt, ob die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Co. im Fernsehen echt oder ob es Schauspieler sind? Wir haben die Antwort für dich! Natürlich inklusive spannender Hintergrund-Infos. Und falls du selbst Polizist, Polizistin, Feuerwehrmann, Feuerwehrfrau oder eine andere Einsatzkraft bist und gern mal in einem Film mitspielen möchtest: Wir verraten dir, […]

Weiterlesen