©VOX

So kannst du dich bei Der Hundeprofi bewerben

Dein Hund will nicht so, wie du willst? Du brauchst Rat von einem Profi? Bei Der Hundeprofi – Rütters Team bekommst du Hilfe von echten Hunde-Experten. Wir verraten dir, wie du dich bewirbst.

Worum geht’s bei Der Hundeprofi – Rütters Team (VOX)?

Das Leben mit Hund ist soooo schön! Wäre da nicht … (hier bitte die ganz persönliche Macke deines Hundes einsetzen). Aber kein Problem: Mit Der Hundeprofi – Rütters Team auf VOX naht professionelle Hilfe.

In der unterhaltsamen Show des wohl bekanntesten Hundetrainers Deutschlands geht es um die großen und kleinen Baustellen von und mit Hunden. Dafür hat Martin Rütter ein Team aus Hundetrainern zusammengestellt. In mehreren Hausbesuchen arbeiten sie zusammen mit den Besitzern am perfekten Hund-Mensch-Zusammenleben – immer begleitet vom VOX-Kamera-Team.

Natürlich hat auch der Hundeprofi selbst eine Meinung dazu: Martin Rütter schaut sich im Nachhinein alle Trainingseinheiten an und verrät den Zuschauern seine Meinung dazu.

Für dich als Teilnehmer ist das nicht nur eine richtig coole Erfahrung, sondern vor allem eine echte Chance, die lästigen Marotten deines Hundes endlich in den Griff zu kriegen. Damit eurem glücklichen Zusammenleben rein gar nichts mehr im Wege steht.

So funktioniert deine Bewerbung bei Der Hundeprofi – Rütters Team

Mina TV kümmert sich um Casting und Umsetzung der beliebten Hundesendung. Wenn du dich bewerben möchtest, kannst du das direkt bei der Produktionsfirma machen, indem du das Bewerbungsformular ausfüllst.

Im Formular gibst du deine persönlichen Daten, deine Kontaktdaten und natürlich Infos zu deinem Hund an. Dazu gehören zum Beispiel die Rasse, das Alter und das Geschlecht. Im Formular hast du auch genug Platz, das Problem zu beschreiben. Wobei soll Rütters Team dir helfen?

Übrigens: Je detaillierter du das Problem beschreibst, desto besser. Unter einem „Mein Hund bellt zu viel“ kann sich das Casting-Team nichts vorstellen. Am besten beschreibst du ganz genau, in welchen Situationen die schlechte Angewohnheit deines Hundes auftritt und wie es dich in deinem Alltag einschränkt. Erzähl am besten auch direkt, was du schon alles probiert hast, um das Problem in den Griff zu kriegen. Hast du vielleicht schon auf eigene Faust ein kleines Training gemacht? Oder die Hundeschule um die Ecke besucht?

Zum Schluss fügst du deiner Bewerbung noch ein Foto von dir und deinem Hund hinzu. Und schon kannst du deine Anmeldung für Der Hundeprofi – Rütters Team abschicken.

Kannst du dich auch als Hundetrainer bei Der Hundeprofi bewerben?

Der Titel der Sendung Der Hundeprofi – Rütters Team ist wirklich Programm: Alle Profi-Hundetrainer, die den Hundebesitzern in der Sendung Tipps geben, gehören wirklich zu Rütters Team. Sie alle sind ausgebildete Hundetrainer in Martin Rütters Hundeschulen DOGS. Möglichkeiten, dich auch als externer Hundetrainer bei Der Hundeprofi zu bewerben, gibt es bislang nicht.

Aktuelle Artikel

© Adobe Stock | Gorodenkoff
Ratgeber

Verkäufer oder Model bei QVC & Co.: Was du über die Jobs beim Teleshopping wissen musst

Live Auftritte vor einem großen Fernsehpublikum? Als Moderator vor der Kamera stehen und den Zuschauer mit Witz und Spontaneität begeistern? Als Model im Fernsehen auftreten und sich einem größeren Publikum präsentieren? Das gibt es nicht nur bei großen TV-Sendern: Seit rund 30 Jahren versammeln Teleshopping Channels ihre treuen Zuschauer vor dem Fernseher, um ihnen innovative […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | alfa27
Ratgeber

TFP Shooting: Was du über das Tauschgeschäft wissen solltest

Du möchtest deine ersten Schritte als Model unternehmen und suchst nach dem Einstieg ins Business? Ohne gute Bilder, mit denen du dich bei Agenturen bewerben kannst, wird es schwierig. Du kannst natürlich erstmal Geld in professionelle Fotos investieren. Du kannst aber auch einen anderen Weg gehen: Bei einem TFP Fotoshooting macht ein professioneller Fotograf Aufnahmen […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | Vane Nunes
Ratgeber

Was macht ein Influencer? Das solltest du über den modernen Traumjob wissen

Um die Welt reisen, die schönsten Orte der Welt sehen – und das alles mit tollen Schnappschüssen für die Follower bezahlen. Das Hobby zum Beruf machen und Geld verdienen mit dem, was wenig Arbeit und viel Spaß macht. So oder so ähnlich muss das Leben als Influencer aussehen. Ein absoluter Traumjob! Ein Traumjob? Ja – […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | Andrii
Ratgeber

Modeln als Nebenjob: So startest du deine Karriere nebenbei

Ein turbulentes Jetset-Leben im Rampenlicht, mehr Flüge um den Globus als Nächte im eigenen Bett und Shows in den wichtigsten Mode-Metropolen der Welt – dieses Bild haben viele Menschen vom Leben eines Models. Dieses Bild trifft aber nur auf eine kleine Zahl an berühmten Models zu. Der weitaus größere Teil der Models geht im Hauptberuf […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | opolja
Ratgeber

Männermodel werden: Das solltest du wissen

Du bekommst besonders häufig Komplimente für dein attraktives Äußeres? Vielleicht hast du sogar schon mal darüber nachgedacht, dich als Männermodel zu bewerben? Wenn du von einer Model Karriere träumst oder einfach nur Spaß daran hast, dich vor der Kamera zu präsentieren, haben wir eine gute Nachricht für dich: Die ersten Schritte in die Männermodelwelt sind […]

Weiterlesen