©RTL

So läuft die Take me out-Bewerbung

Du hast genug vom Leben als Single und möchtest dein Perfect Match finden? Dann kannst du eine der zahlreichen Dating-Apps auf deinem Handy installieren und swipen und chatten, was das Zeug hält. Du kannst dich aber auch bei Take me out anmelden und dein Perfect Match in einer unterhaltsamen Dating Show finden.

Darum geht’s bei Take me out (RTL)

3 Single Männer, 30 Single Frauen, 3 Runden: Jeder der Männer stellt sich in drei Runden den Frauen vor und versucht, sie von seinen Qualitäten als Partner zu überzeugen. Nach jeder Runde entscheiden die Frauen, ob sie weiter an einem Date interessiert sind oder das Interesse am Kandidaten verloren haben. Ist letzteres der Fall, verabschieden sie sich per Buzzer aus der Runde. Denn Take me out heißt auf Deutsch nicht nur „Führ mich aus“, sondern eben auch „Nimm mich aus dem Spiel“.

Sind die drei Runden vorbei, hat der Mann seinerseits die Möglichkeit, zwei der Single Frauen für eine entscheidende Frage auszuwählen. Anhand ihrer Antworten entscheidet er sich dann für die eine, die er zu einem Date einlädt. Vorausgesetzt, nach den ersten drei Runden sind noch interessierte Kandidatinnen übrig.

Klingt erst mal ganz easy – wären da nicht die fies-lustigen Fragen von Moderator Jan Köppen. Sowohl die Ladies als auch die Traummänner müssen ihm Rede und Antwort stehen. Könnte es noch lustiger sein, ein Perfect Match zu finden?

Pride-Specials: Boys Version und Take me out Girls Girls Girls

In regelmäßigen Abständen werden Specials der Dating Show ausgestrahlt, etwa ein Ü40 Special oder eine extra lange XXL Version. Außerdem gibt es Specials für queere Personen: Als Mann kannst du dich für Take me out Boys Boys Boys anmelden. Natürlich ist auch die Take me out Anmeldung als Frau für die Girls Ausgabe möglich.

Wann ein Special geplant ist und Bewerbungen möglich sind, erfährst du pünktlich auf den Social Media Accounts von Take me out – zum Beispiel bei Facebook.

So kannst du dich bei Take me out bewerben

Du möchtest die Chance nutzen, in einer unterhaltsamen Show dein Date – und vielleicht die Liebe – zu finden? Die Take me out Anmeldung läuft ganz einfach über ein Onlineformular. Das findest du auf der Website der Produktionsfirma UFA SHOW & FACTUAL GmbH.

Das brauchst du für deine Take me out Bewerbung

Du bist bereit für eine aufregende Show und ein Date in einer Stretchlimousine? Bewerben bei Take me out ist der erste Schritt – und im Nu erledigt. Als erstes gibst du deine persönlichen Daten an: Name, Geburtsdatum und Adresse und vor allem deine Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Telefon- und Handynummer.

Letztere sind besonders wichtig: Schließlich möchtest du ja, dass das Casting Team dich erreichen kann, wenn du dich für eine Teilnahme qualifizierst.

Außerdem möchte die Produktionsfirma wissen, für welche Ausgabe du dich bewirbst: das „Original“, Girls Girls Girls oder Boys Boys Boys? Weitere erforderliche Angaben sind dein Familienstand, Zahl und Alter deiner Kinder (falls du welche hast) und Antworten auf die Fragen, wie lange und warum du Single bist. Von Interesse sind außerdem deine Hobbys und eventuelle TV-Erfahrungen.

Du hast außerdem verschiedene Möglichkeiten, dich selbst und deine Persönlichkeit – und damit auch deinen Unterhaltungsfaktor – zu präsentieren: Zum einen kannst du Links zu deiner eigenen Website, sowie zu Facebook, Instagram und Twitter anzugeben. Zum anderen kannst du in einem Freitextfeld ausführlich darlegen, was Team und Moderator unbedingt über dich wissen sollten.

Zum Schluss lädst du ein Foto sowie ein Video von dir hoch und bestätigst explizit, dass du Single bist.

Unsere Tipps für deine Bewerbung bei Take me out

Du kannst ein Dutzend Hollywood-Stars imitieren, mit den Zehen Tiere aus Knete formen oder hast ähnliche Talente? Nur her damit! Denn bei Take me out geht es nicht nur darum, zwei Kandidaten zusammen zu bringen – vor allem soll der Weg zum Date möglichst unterhaltsam sein.

Was immer dich von der Masse abhebt, halte damit nicht hinter dem Berg. Aber trage bei deiner Take me out-Bewerbung auch nicht zu dick auf. Der Moderator kommt dir garantiert auf die Schliche, wenn du bei deiner Bewerbung geflunkert hast.

In der Show kommt es auch auf Schlagfertigkeit und Witz an – versuch das am besten schon in deinem Vorstellungsvideo umzusetzen, in dem du dich dem Casting Team offen und spontan präsentierst. Das offensichtliche Vortragen eines vorbereiteten Textes ist sicher nicht der richtige Weg in die Show.

Nutze deine Website und deine Social Media Profile, um dich dem Casting Team zu präsentieren. Schaue dir dazu auch ruhig noch mal ältere Beiträge an: Vielleicht findest du hier das eine oder andere Bild, das du doch lieber noch löschen möchtest?

Take me out Bewerbung: Erfahrungen von Teilnehmern

Im Internet findest du einige Berichte von ehemaligen Teilnehmerinnen, die sich begeistert über die lockere Stimmung unter den Kandidatinnen und auch während der Aufzeichnung äußern. Gut zu wissen: Für dein Outfit bist du als Kandidat – in Absprache mit dem Produktionsteam – selbst verantwortlich. Eine weitere Möglichkeit, dich authentisch zu präsentieren.

Der Bewerbungsprozess kann sich unter Umständen etwas hinziehen, sei also auf ein wenig Wartezeit gefasst.

Aktuelle Artikel

© Adobe Stock | kasto
Ratgeber

Moderator werden: Was du über Job und Ausbildung wissen musst

Der ganz große Auftritt am Samstagabend: Interviews mit großen Stars, unterhaltsame Spiele mit gut gelaunten Kandidaten und viel Applaus vom Publikum. Oder doch lieber der morgendliche Start in den Tag, bei dem die Zuschauer mit den wichtigsten News aus aller Welt versorgt werden? Der Job als Moderator ist aufregend und abwechslungsreich. Neben den ganz großen […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | Kaspars Grinvalds
Ratgeber

Die neue Art zu streamen: Das solltest du über Fast Channels wissen

Vom Blockbuster über spannende Serien bis zur Unterhaltungsshow – Streaming macht dem linearen Fernsehen Konkurrenz. Das ist nichts Neues – schließlich sind Netflix und Co. mittlerweile fast überall bekannt. Vor allem jüngere Menschen streamen lieber ihre Lieblingssendungen über das Internet, anstatt den Fernseher einzuschalten. Nun eröffnet eine neue Streaming-Art neue Möglichkeiten – für Zuschauer, aber […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | Anatoly Vartanov
News

Komparsen & Darsteller für RTL+-Serie gesucht

Hier kommt deine Chance, als Darsteller oder Statist in einer RTL+-Serie dabei zu sein. Dabei geht’s um eine mehrfach ausgezeichnete US-amerikanische Serie, die nun endlich auch als deutsche Adaption gedreht wird. Wir verraten dir, worum es geht und wie du dich bewirbst! Um diese RTL+-Serie geht’s Zuschauer der amerikanischen Serie „Euphoria“ begleiten eine Gruppe Jugendliche […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | Gorodenkoff
Ratgeber

Verkäufer oder Model bei QVC & Co.: Was du über die Jobs beim Teleshopping wissen musst

Live Auftritte vor einem großen Fernsehpublikum? Als Moderator vor der Kamera stehen und den Zuschauer mit Witz und Spontaneität begeistern? Als Model im Fernsehen auftreten und sich einem größeren Publikum präsentieren? Das gibt es nicht nur bei großen TV-Sendern: Seit rund 30 Jahren versammeln Teleshopping Channels ihre treuen Zuschauer vor dem Fernseher, um ihnen innovative […]

Weiterlesen
© Adobe Stock | alfa27
Ratgeber

TFP Shooting: Was du über das Tauschgeschäft wissen solltest

Du möchtest deine ersten Schritte als Model unternehmen und suchst nach dem Einstieg ins Business? Ohne gute Bilder, mit denen du dich bei Agenturen bewerben kannst, wird es schwierig. Du kannst natürlich erstmal Geld in professionelle Fotos investieren. Du kannst aber auch einen anderen Weg gehen: Bei einem TFP Fotoshooting macht ein professioneller Fotograf Aufnahmen […]

Weiterlesen